Kosten

„Kleine Erinnerung: Für sich selbst zu sorgen ist ein Teil davon für andere zu sorgen.“

Kosten: Eine unverbindliche Auskunft bezüglich Kosten des gewünschten Behandlungs- oder Diagnostikangebots kann jederzeit mittels kurzer Schilderung Ihres Anliegens telefonisch oder per Mail/ Kontaktformular eingeholt werden. Die anfallenden Kosten sind als Privatleistung abzugelten, weshalb Sie für die Behandlung in meiner Praxis keine Überweisung eines Arztes bzw. keine Genehmigung der Krankenkasse benötigen, wodurch die Wartezeiten gering sind.

Sozialtarif: Ich habe in meiner Praxis auf Anfrage eine begrenzte Anzahl an vergünstigten Sozialtarifplätze für Behandlung und Schlaftraining bei geringem Einkommen.

Kostenrückerstattung: Die Kosten für klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung sind als Privatleistung abzugelten, können jedoch als außergewöhnliche Belastung („Sonstiges“) steuerlich abgesetzt werden. Eine weitere Rückerstattungsmöglichkeit kann durch eine Privat- bzw. Zusatzversicherung erfolgen. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich bei Ihrem Versicherungsvertreter.

Verschwiegenheit: Ich unterliege der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht nach dem Psychologengesetz 2013.